GERBUNG & WEITERVERARBEITUNG VON ROHFELLEN

Jahr für Jahr werden in Deutschland laut dem Jagdverband rund 450.000 Rotfüchse erlegt. Derzeit wird nur ein sehr geringer Teil (10.000-15.000) dieser Felle verwertet, obwohl das Fell aus der heimischen Jagd mehr als nur schön aussieht. Es ist völlig nachhaltig und kann super weiterverarbeitet werden.
Wir haben es uns als Ziel gesetzt, dass mehr Raubwild deutschlandweit verwertet wird.

Hierzu haben wir eine Liste mit vielfältigen Angeboten entworfen. Egal, ob die reine Gerbung der Felle, die Weiterverarbeitung zu Decken, Kissen, Muffen, etc.:
Auf unserer Liste ist unser gesamtes Angebotsspektrum zu finden.
Gerne senden wir Ihnen unsere aktuelle Preisliste zu!

Kontaktieren Sie uns einfach über das Kontaktformular oder per E-Mail:
roland.schuck@email.de

Weitere, wichtige Informationen zu der Gerbung und Verarbeitung:
Wir bitten Sie bei der Zusendung von Ware an uns, den Lieferschein (unter dem Reiter "Lieferschein" im Menü zu finden) herunterzuladen, mit gut leserlicher Schrift auszufüllen und in das Paket zu legen!

Im Folgenden eine Video-Anleitung zum Fuchsabbalgen von der DJZ:
https://youtu.be/Zj7K_YlwVoo

Im Folgenden eine Video-Anleitung zum Trocknen eines abgebalgen Fuchsfells:
https://youtu.be/Dfhsqcp-aqI

Wir freuen uns auf Ihren Auftrag!